Gemeinderat führt ersten internen Workshop durch

Aktualisiert: März 30

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 28.01.2021 hat der Diespecker Rat erstmals intensiv Vorschläge zur Umgestaltung der Bamberger zusammengetragen.



lm Anschluss an die reguläre Sitzung des Gemeinderates (28.01.2021) machten sich die Diespecker Räte intensiv Gedanken zur künftigen Gestaltung der Bamberger Straße. Wieviel grün? Den Birkenhof einbeziehen? Wie gelingt die Parksituation zwischen "Müller", "Geißdörfer" und der Kirche? Wie kann der Brunnen an der Kreuzung zur Dettendorfer Straße verschönert und besser einbezogen werden? Diese und weitere Fragen wurden aufgeworfen. Erste Ideen hierzu wurden gefunden. Die Ergebnisse finden sich in der nachstehen den Präsentation.


Eigentlich war angedacht, zuerst mit der Bevölkerung zu diskutieren und durch Ortsspaziergänge ein Gefühl für die Bamberger zu bekommen. Corona hat dies allerdings nicht zugelassen. Daher wurde die Reihenfolge einfach umgedreht und zuerst ein interner Workshop abgehalten.

Ergebnisse Workshop Gemeinderat
.pdf
Download PDF • 5.51MB

118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen